Ein Kompliment dem Weinfreund Schweiz - Das Kongresshaus Zürich zeigt Österreichs Weinelite

Am Montag, dem 7. Mai wird ein Großaufgebot an österreichischen Winzern dem Schweizer Fachpublikum „Kostbare Kultur“ aus den Rieden der Alpenrepublik präsentieren. Über 800 erstklassige Weine sollen zeigen, dass die Qualitätsdichte dieses Weinlandes noch nie kompakter und die Attraktivität für den Schweizer Markt noch nie verführerischer war. Tatsächlich zählt die Schweiz bereits zu den drei wichtigsten Handelspartnern der österreichischen Weinwirtschaft.

Verkostung
Verkostung, © ÖWM / Hans-Peter Siffert

Zu den aktuellen Trümpfen der blühenden Weinkultur in Österreich zählen neben dem technischen „know how“, das eine neue Generation an engagierten und international ausgebildeten Jungwinzern in die solide, österreichische Weinbautradition eingebracht hat, vor allem die vier herausragenden Weinjahrgänge in Folge.

160 Weingüter und 22 Schweizer Importeure nutzen das Angebot der Österreichischen Weinmarketing und freuen sich gemeinsam auf das fachkundige Urteil der Schweizer Nachbarn:

DIE GROSSEN WEINE ÖSTERREICHS:

Jahresdegustation am 7.Mai im Kongresshaus Zürich
Fachpublikum (nur mit Einladung) 11 – 19 Uhr
Offene Verkostung für Weinfreunde von 16 – 19 Uhr (Unkostenbeitrag SFR 20,--)

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.