Mag. Wilhelm Klinger - Curriculum vitae

Beruflicher Werdegang
seit 01.01. 2007Geschäftsführer der Österreich Wein Marketing
01.04.2000 - 31.03. 2006Selbständiger Berater von GAJA società semplice, Gaja Distribuzione, Pieve S. Restituta und Ca’Marcanda
Aufgabenbereiche: Weinexport- u. Vertriebsoptimierung, Marktbeobachtung, globale Medienarbeit, weltweite Produktpräsentation und Vertriebsschulung, Importberatung im Bereich Produktselektion
01.01.1996 - 31.03.2000Geschäftsführer Freie Weingärtner Wachau reg.Gen.m.b.H. Aufgabenbereiche: Marketing und Distribution. Strategische Neupositionierung, Neuordnung des Sortiments, Aufbau des Exports, Internationalisierung der Öffentlichkeitsarbeit etc.
01.07.1993 - 31.12.1995Operative Geschäftsleitung der Firma WEIN & CO Weinhandelsges. m. b. H. Aufbau eines Einzelhandelsunternehmens mit 9 Filialen (heute 14 Filialen) in Wien, Linz, Graz, Salzburg und Bregenz. Schwerpunkt: Einkauf, Sortiment, Marketing und Personalrekrutierung. Vertretung des Unternehmens nach außen. Stellvetreter des geschäftsführenden Alleingesell­schafters.
01.02.1987 - 31.07.1993Marketingleiter der Fa. A. V. Stangl, Salzburg Tätigkeit in allen Bereichen des Unternehmens (Groß-und Einzelhandel mit Wein und Kaffee): Einkauf, Importlogistik, Auftragsbearbeitung und Fakturierung, Wer­bung, Personalrekrutierung. Aufstieg zum Marketingleiter.  Umsatz 1987: 7,8 Mio öS - 1992: ca. 40 Mio.
01.06.1984 - 28.02.1987Schauspieler & Kulturmanagement Stückverträge am Landestheater Salzburg; Autorenkabarett in Salzburg, Wien, Graz, München. Juni – September 1986: Leiter Öffentlichkeitsarbeit der Bregenzer Festspiele
Ausbildung
1981 - 1985Probejahr als AHS-Lehrer für Französisch und Italienisch am Billrothgymnasium in Wien-Döbling. Schauspielausbildung am Franz-Schubert-Konservatorium mit staatl. Bühnenreifeprüfung. Ableistung des Präsenzdienstes.
1976 - 1981Romanistikstudium an der Universität Salzburg. Staatsexamen (Lehramtsprüfung Französisch und Italienisch 1981). Mag. phil.
1967 - 1975Neusprachliches Gymnasium mit Matura an der Höheren Internatsschule des Bundes (BEA) in Saalfelden.
1963 - 1967Volksschule in Gaspoltshofen (O.Ö.)
Persönliche Daten
Geburtstag/Ort1.10.1956 in Wels
ElternWilhelm Karl Klinger (Transportunternehmer (i.R.)
Hedwig Maria Klinger (Gastwirtin i.R.)