Nach den erfolgreichen Österreich-Wein-Sommelierwettbewerben in New York City 2016 und San Francisco 2018 gastierte die Competition 2019 in Chicago.

Das Format erweist sich als besonders geeignet, um bei den teilnehmenden Sommeliers eine tiefgreifende Auseinandersetzung mit und Bindung zum österreichischen Wein zu erzielen. 
Den diesjährigen Startschuss für die intensive Lernphase setzte ein Auftakt-Seminar mit Jesse Becker MS im August. Nach 6-wöchiger Vorbereitungsphase legten rund 30 Wettbewerber die theoretische Prüfung im Maple & Ash in Chicago ab. Drei Finalisten stellen sich im anschließenden Serviceteil dem scharfsinnigen Urteil von Willi Klinger (Geschäftsführer ÖWM), Chris Yorke (Geschäftsführer ÖWM ab 2020) und Jesse Becker MS.  
Als Gewinner ging Anthony Minne hervor, dicht gefolgt von Matt Sussmann und Rebecca Miles-Steiner. Die drei Finalisten sicherten sich eine Reise zur VieVinum 2020 in den prachtvollen Räumlichkeiten der Wiener Hofburg.

Sommelierwettbewerb

14. Oktober 2019

10:00 Uhr

Maple&Ash, Chicago

Hier die Schulungsunterlage zum Download.
Hier geht´s zum Mock-Exam.

 

22. August 2019 | Kick-off Seminar
mit Jesse Becker MS

Verkostungsliste hier zum Download.

Galerie

Veranstalter: Österreich Wein Marketing
Ansprechperson: Frau Carmen Augschöll
Email: west@oesterreichwein.at
Tel: +43 (1) 5039267-60

Zielgruppe: Fachpublikum
Kostenpflichtig: Nein (Anmeldung erforderlich)

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des österreichischen Weins!

Erfahren Sie 1x im Monat Neuigkeiten vor allen anderen und sicher Sie sich die aktuellsten Themen aus der Welt des österreichischen Weins. • Hintergrundinformationen • Eventeinladungen • Gesetzesänderungen Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich hier unseren aktuellen Newsletter an.