Rindsrouladen

Völlig unerwartet ist dies ein Parade-Schmorgericht für pikante, kraftvolle Weißweine!

Ein Bild zeigt Rindsrouladen
Rindsrouladen, © ÖWM / Wirz, Möbius

Dazu passt

  • Grüner Veltliner kräftig: Eine geradezu ideale Verbindung, die dieser von Würze und Mineralität getragene Wein mit klassischer Essiggurkerl-Karotten-Fülle und der Senfsoße eingeht.
  • Gemischter Satz Reserve aus bester Lage.
  • Alternativen weiß: Weißburgunder mit Schmelz, die kräftigen Thermenregion-Weißen oder ein steirischer Grauburgunder.
  • Alternativen rot: Fruchtig, mittelschwere Zweigelt oder ein rustikaler Blauburger.