Gebratene Kalbsstelze

Diese Weinempfehlungen gelten auch für Kalbsnierenbraten und Gefüllte Kalbsbrust.

Ein Bild zeigt gebratene Kalbsstelze
Gebratene Kalbsstelze, © ÖWM / Wirz, Möbius

Dazu passt

  • Grüner Veltliner kräftig: Mit eleganter Frucht und Geschmeidigkeit begleitet der Veltliner den sanft geschmorten Sonntagsbraten mit seinem buttrigen Saftl ideal.
  • Riesling Reserve: Auch ein großer, trockener Riesling ist eine erfreuliche Ergänzung abseits gewohnter Kombinationen.
  • Rotwein-Alternativen: Fruchtiger Pinot Noir mit dezenter Holzwürze oder, etwas dominanter, ein eleganter Blaufränkisch.