Primi Piatti

Die Weinauswahl zu den Primi Piatti ist abhängig vom Typus der Pasta und der Sauce. Tomatensaucen mit Knoblauch, gar scharf, tun sich mit Weißwein leichter; bei Rahmsaucen kommen Burgundersorten am besten zurecht mit dem Fett. Bei schlichter Pasta mit Gemüse greift man zu frischen, leichten Weißweinen wie Grüner Veltliner klassisch, Welschriesling oder Wiener Gemischter Satz. Risotto ist ein klarer Fall für Burgundersorten oder Rotgipfler.

© ÖWM / Thomas Schauer