Wein & Essen

Durch ihren kompakten Körper und die klimabedingte Frische sind Österreichs Weine geniale Speisenbegleiter zu Gerichten der unterschiedlichsten Kochstile und Küchen – von Mitteleuropa über die mediterranen Länder bis nach Asien, von Ethno bis zur Fusion-Küche.

Ein Bild zeigt verschiedene Gerichte
© ÖWM

Die Vielfalt der österreichischen Weinlandschaft spiegelt sich in der Vielfalt der Weintypen. Bestechend bei allen sind die ausgewogene Fruchtsäure und die ausgeprägte Aromatik. Dazu verhelfen unter anderem die Temperaturunterschiede zwischen warmen Tagen und kühlen Nächten.

Immer mehr Spitzenrestaurants in den Metropolen der Welt von New York bis Tokio führen Weine aus Österreich vor allem deshalb, weil die besten Sommeliers mit diesen frischen und komplexen Gewächsen ihren Gästen immer aufs Neue begeistern können und auch bei heiklen Aufgaben wie „Spargel & Wein“ stets gute Figur machen. Ein im internationalen Vergleich im Verhältnis zur gebotenen Qualität sehr günstiges Preisniveau ist ein weiteres Argument für Österreichs Spitzenweine.

Beim internationalen Kongress für chinesische Küche und Wein in Peking, Singapur und Hong Kong fanden sich Grüner Veltliner & Co unter denjenigen Weinen, die am besten zu chinesischen und vielen anderen asiatischen Gerichten passen. Deshalb haben wir diesem Thema unsere eigene Broschüre „Asiaküche & Wein“ gewidmet.

Und schließlich darf nicht vergessen werden, dass der österreichische Wein fest in der herrlichen kulinarischen Tradition Österreichs verwurzelt ist. Österreich ist das kulinarische Zentrum Mitteleuropas und verbindet in seiner „Wiener Küche“ die Einflüsse aus allen Erbländern der ehemaligen k. & k. Monarchie. Die schönsten klassischen Kombinationen finden Sie in der Broschüre: „Österreich: Küche & Wein“.

Linguine al Pesto, Risotto mit Pilzen oder Paella - und dazu ein gutes Glas österreichischer Wein! Welcher Wein zu welchem Gericht am besten passt verrät die neue Kulinarik-Broschüre der ÖWM „Österreich Wein & Mediterrane Küche“.

In Zusammenarbeit mit dem Verein Käsesommelier Österreich wurden die besten Kombinationen österreichischer Weine mit heimischen und internationalen Käsetypen für die Fibel „Käse und Wein“ herausgekostet.