Generischer Qualitätswein: Vielfalt & Spielraum

Qualitätsweine aus 36 zugelassenen Qualitätsweinrebsorten können aus neun generischen Weinbaugebieten, die mit den Bundesländernamen bezeichnet werden, oder aus den nachfolgend dargestellten spezifischen Weinbaugebieten stammen. Die bedeutendsten generischen Weinbaugebiete sind Niederösterreich, Burgenland, Steiermark und Wien.

Ein Bild zeigt eine Karte österreichs Qualitätsweinbaugebiete
© ÖWM