Österreich Glasweise

Österreichs Qualitätsweine stammen hauptsächlich aus den Bundesländern Niederösterreich, Burgenland, Steiermark und Wien und können aus 36 zugelassenen Rebsorten erzeugt werden.

Ein Bild zeigt Weingläser
© ÖWM / Hollinger

Innerhalb dieser generischen Weinbaugebiete stehen die spezifischen Weinbaugebiete für  gebietstypische Weinstile aus den für die Gegend bestgeeigneten Sorten.

Das glasweise Weinangebot wird in der Gastronomie immer wichtiger. Es bietet die Möglichkeit, dem Gast neue Rebsorten, Weinstile, Herkünfte und Weingüter vorzustellen und glasweise Empfehlungen speziell auf die Küche des Hauses abzustimmen.