Weinglossar

Traubenteilung
Definition von:Qualitätsmaßnahme im Weingarten zum Zweck der Ertragsminimierung.

Dabei werden die Trauben bzw. Gescheine am Rebstock so geteilt, indem der untere Teil noch vor der Traubenreife abgeschnitten wird.