Weinglossar

mostig
Definition von:

Süßer Geruchs- oder Geschmackseindruck (noch) unfertiger Weine, erinnert an Traubenmost.