Weinland Österreich - starker Partner von Vinexpo Explorer

4. September 2017 - Österreich zeigt in Sachen Weinmarketing international, dass auch bei kleiner Weinanbaufläche große Erfolge möglich sind. Seit dem 30jährigen Bestehen der Österreich Wein Marketing hat sich der durchschnittliche Exportpreis kontinuierlich erhöht, erhaben über jede Wirtschaftskrise. Auch hat sich das kleine, dynamische Land im Herzen Europas einen Ruf als Herkunft für Weine von Weltrang erarbeitet. Dies findet auch in der Grande Nation Frankreich Beachtung: der weltweit renommierte, starke Partner der Wein- und Spirituosen-Industrie Vinexpo hat Österreich ausgewählt, Austragungsort des völlig neuen Veranstaltungskonzepts „Vinexpo Explorer“ zu sein. 100 ausgewählte Weinhändler aus aller Welt treffen am 11. und 12. September in Österreich punktgenau mit 100 Winzern zusammen, um in Sachen Wein aus Österreich handelseins zu werden.

Vinexpo Explorer – ein neues Konzept

© ÖWM/ Lammerhuber
© ÖWM/ Lammerhuber

Guillaume Deglise, Chef der Vinexpo, war Initiator der Idee, Winzer und Weinhändler abseits vom Getümmel großer Weinmessen zusammen zu bringen. Vinexpo Explorer war geboren – „explore“ meint „erforschen“, und genau darum geht es bei diesem einzigartigen Veranstaltungskonzept:  Eine Entdeckungsreise zu unternehmen, um konzentriert in wenigen Tagen Weine zu verkosten, Weingüter zu besuchen, persönliche Gespräche zu führen und Netzwerke aufzubauen. Die Teilnahme eines Weinlandes ist nur durch die Einladung von Vinexpo möglich. Deglise meint dazu: „Ich denke, es gibt keine aufregendere Destination als Gastland für das Kapitel eins von Vinexpo Explorer als Österreich. Obwohl Weine aus Österreich in den letzten Jahren eine schnell wachsende Kategorie für viele Sommeliers und Weinliebhaber der Welt geworden sind, hat Österreich sich ein Geheimnis bewahrt, das wir nun in den Tagen unseres Besuchs lüften möchten.“

Kapitel eins: Wein aus Österreich

„Es ist nicht nur eine große Ehre, sondern auch eine Riesenchance, dass Österreich von Vinexpo eingeladen wurde, das Kapitel eins eines brandneuen Veranstaltungsformats aufzuschlagen“, ergänzt Willi Klinger, Geschäftsführer der Österreich Wein Marketing GmbH. „Wir sind sehr stolz, dass 100 internationale Weinhändler Mitte September unserer Einladung nach Wien folgen und unsere Weinbaugebiete, Winzer und deren Weine kennenlernen wollen. Eine neue Ära der mobilen Weinmessen wird hiermit eingeläutet.“

Österreichs Weine – frisch, authentisch, elegant…

Neben international erfolgreichen Sorten wie Riesling, Sauvignon Blanc, Gelber Muskateller, Chardonnay, Weißburgunder, Pinot Noir, Merlot und Cabernet zeigt sich in den letzten Jahren immer mehr das große Potential der alten österreichischen Sorten mit dem Aushängeschild Grüner Veltliner an der Spitze. Aber auch Österreichs typische Rotweine und die edelsüßen Prädikatsweine aus dem Osten des Landes werden von Weinkennern mehr und mehr entdeckt. Die besondere geografische Lage Österreichs ist der wichtigste Faktor der einzigartigen Qualität seiner Weine. Warme, sonnige Sommer- und Herbsttage mit nordisch kühlen Nächten tragen hier zur Entwicklung von frischen, aromatischen Weinen mit gutem Körper und feinem Charakter bei. Nirgends sonst auf der Welt schmecken dichte Weine so leichtfüßig, nirgends sonst sind frische Weine so kompakt.

… und natürlich

Besonders spannend ist in Österreich auch die experimentelle „Natural“-Weinszene. Bemerkenswert ist, dass in Österreich besonderer Wert auf einen respektvollen Umgang mit der Natur gelegt wird. 13% aller Weingärten werden nach den Richtlinien des biologischen Landbaus geführt - hier nimmt Österreich weltweit die Führungsposition ein. Dass Naturbewusstsein mit Leistung gut zusammengeht, zeigt die stets wachsende Zahl der leistungsfähigen Betriebe, die mit der Sorgfalt handwerklicher Produktionsweise punkten können. Hier entstehen Weine, die durch ihren kompakten Körper und klimabedingte Frische geniale Speisenbegleiter zu Gerichten der unterschiedlichsten Kochstile und Küchen sind, von Wiener Schnitzel bis Sushi.

Presseinformation

Österreich Wein Marketing GmbH

Gabriele Burian
Diplom Sommelière
Bereichsleitung Kommunikation

[t] +43(1)5039267 [f]: +43(1)503926770
Prinz-Eugen-Straße 34 / 1040 WIEN / ÖSTERREICH
Österreich Wein auf facebook, twitter und youtube
FN 78 209p / Handelsgericht Wien