Wein aus Österreich auf der ProWein 2017

9. Feber 2017 - Der Countdown zur größten Wein-Fachmesse der Welt läuft. Vom 19. bis 21. März 2017 öffnet die ProWein in Düsseldorf ihre Pforten, jeweils von 9.00 bis 18.00 Uhr, für über 50.000 erwartete Fachbesucher. Mehr als 360 österreichische Aussteller werden sich dann der alljährlichen Leistungsschau der Weinwelt stellen und ihre Produkte zur Verkostung darbieten. Das Weinland Österreich wird sich in bewährtem, einheitlich freundlichem Messedesign wieder in Halle 17 präsentieren.

Das Bild zeigt den Messestand der ÖWM bei der ProWein 2016.
ProWein 2016 - ÖWM Stand in Halle 17, © ÖWM/WKÖ/Tibor Rauch

Österreichs Herkunftsmarketing in Halle 17

Das erstmals 2015 umgesetzte Messekonzept mit Betonung der österreichischen Weinherkünfte hat sich gut bewährt und wird in Halle 17 beibehalten. Holzoberflächen der Messestände verbreiten natürliches Flair, gemütliche Sitznischen laden zu Fachgesprächen in entspannter Atmosphäre, großflächige Fotos von Österreichs Weinlandschaften verbreiten Ruhe im Trubel des Geschehens. Über Farbleitsysteme werden alle 16 spezifischen Weinbaugebiete ihren Bundesländern zugeordnet und räumlich sinnvoll zusammengefasst.

Beachtliche Präsenz der heimischen Weinwirtschaft

Trotz des schwierigen Jahrgangs 2016 zeigt Österreich wieder eine imposante Beteiligung mit 363 Ausstellern (davon 200 Weingüter aus Niederösterreich, 124 aus dem Burgenland, 25 aus der Steiermark, 7 aus Wien sowie 7 sonstige Aussteller). Dies unterstreicht eindrucksvoll die Bedeutung der ProWein für die heimische Weinwirtschaft. Die Österreich Wein Marketing GmbH, die den Österreich-Messeauftritt gemeinsam mit der Außenwirtschaft Austria der Wirtschaftskammer Österreich organisiert, wird mit ihrem Messestand wieder mitten unter den ausstellenden Winzern zu finden sein. Täglich angebotene spannende Themenverkostungen, vielseitiges Informationsmaterial und ein kompaktes Ausstellerverzeichnis stellen ein attraktives Leistungsangebot dar. Für individuelle Gespräche stehen die Geschäftsführung sowie Mitarbeiter der ÖWM dort gerne zur Verfügung. 

Schmankerl aus Österreich

Wer Appetit auf Österreich hat, kann sich in Halle 17 im Österreich-Restaurant traditionellen Schmankerln und Heurigen-Spezialitäten verwöhnen lassen. Dem österreichischen Koch Franz Gruber, Chef des Kölner Restaurants „Gruber’s“, gelingt alljährlich ein kulinarischer Brückenschlag zwischen Austro-Küche und Wein aus Österreich: ein authentisches geschmackliches Gesamterlebnis Österreich.

Presseinformation

Österreich Wein Marketing GmbH

Gabriele Burian
Diplom Sommelière
Bereichsleitung Kommunikation

[t] +43(1)5039267 [f]: +43(1)503926770
Prinz-Eugen-Straße 34 / 1040 WIEN / ÖSTERREICH
Österreich Wein auf facebook, twitter und youtube
FN 78 209p / Handelsgericht Wien