Heuer wieder mit verstärkter Präsenz heimischer Topwinzer SALON Österreichischer Wein - die Besten aus Österreichs härtestem Weinwettbewerb

1. Juni 2008 - Der SALON Österreichischer Wein gilt seit mehr als zwei Jahrzehnten als die Staatsmeisterschaft der heimischen Weine. Kein anderer Weinwettbewerb des Landes baut auf eine so umfassende Teilnahme und ein derart strenges Auswahlverfahren auf. Dadurch ist der SALON Österreichischer Wein der härteste Weinwettbewerb des Landes. In speziellen Kategorien gibt es sogar Bundes-Sieger, die SALON Sieger. Die SALON Auserwählten, die direkt von Fachjournalisten und Sommeliers in den SALON Österreichischer Wein gewählt wurden, präsentieren zusätzlich einen spannenden Mix von renommierten Topwinzern und jungen Aufsteigerbetrieben. Im stilvollen Rahmen im Dachfoyer der Wiener Hofburg wurde am 24. Juni allen SALON Siegern und SALON Auserwählten die begehrte SALON Auszeichnung verliehen.

Hier sehen Sie das Siegerbild
Gruppenfoto der SALON-Sieger & SALON-Auserwählte 2010 © ÖWM / Anna Stöcher

SALON Österreichischer Wein – unabhängig & objektiv

Dieses Bild zeigt das Logo vom Salon Österreich Wein
© ÖWM

Die Basis des SALON Österreichischer Wein sind die Landesprämierungen der einzelnen weinbautreibenden Bundesländer Wein, Niederösterreich, Burgenland und Steiermark. Zusätzlich haben die Regionalen Weinkomitees aus allen Weinbaugebieten die Möglichkeit, die Kategorien für ihre Weine im SALON zu definieren. Dadurch garantiert der SALON auch, dass besonders gebietstypische Weine vertreten sind. In mehreren Blindverkostungen werden unter der Leitung der Höheren Bundeslehranstalt für Wein- und Obstbau in Klosterneuburg dann die SALON Weine und in einem weiteren Schritt die SALON Sieger ermittelt. „Die Blindverkostungen garantieren absolute Chancengleichheit“, erklärt Willi Klinger, Geschäftsführer der Österreichischen Weinmarketingservicegesellschaft (ÖWM). „Besonders erfreulich ist, dass sich heuer auch wieder viele bekannte Topwinzer dem Wettbewerb gestellt haben und im SALON vertreten sind.“

Elegante Erstpräsentation am 25. & 26. Juni im Casino Baden

Guter Wein will auch verkostet werden! Dazu haben alle Weinliebhaber auf der jährlich stattfindenden SALON Tournee durch ganz Salonbuch 2008Österreich die Chance. Auftakt ist die Erstpräsentation der SALON Weine im Casino Baden am 25. & 26. Juni, jeweils von 15.00 – 21.00 Uhr (Einlass bis 20.00 Uhr). Am 3. & 4. Juli geht es dann im Casino Velden weiter, bevor der SALON eine Pause bis Anfang September einlegt. (Alle weiteren Termine finden Sie untenstehende Tabelle.)

Tournée-Termine 2008

25. und 26. Juni 2008

Casino Baden

03. und 04. Juli 2008

Casino Velden

08. September 2008

Casino Kleinwalsertal

09. und 10. September 2008

Casino Innsbruck

16. und 17. September 2008

Casino Linz

23. und 24. September 2008

Casino Salzburg

30. September und 01. Oktober 2008

Casino Bregenz

Eintritt 30 Euro (inkl. 25 Euro Spieljetons und SALON-Buch)

Der SALON ist jeweils von 15.00 bis 21.00 Uhr für Sie geöffnet (Einlass bis 20.00 Uhr). Im Grand Casino Baden von
14.00 bis 20.00 Uhr (Einlass bis 19.00 Uhr) und im Casino Kleinwalsertal von 16.00 bis 22.00 Uhr (Einlass bis 21.00 Uhr).

Im Grand Casino Baden findet im Casino Bereich eine Übertragung der EURO 08 Halbfinalespiele ab ca. 20.45 Uhr statt.

Karten zum Preis von Euro 30,- können vor Ort erworben werden. Dieser Preis beinhaltet Casino Spielkapital im Wert von Euro 25,-, das SALON-Buch und den Eintritt zur Degustation aller 260 SALONWeine und Sekte. Kommen und verkosten Sie die Vielfalt der österreichischen Weine! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Presseinformation

Österreich Wein Marketing GmbH

Gabriele Burian
Diplom Sommelière
Bereichsleitung Kommunikation

[t] +43(1)5039267 [f]: +43(1)503926770
Prinz-Eugen-Straße 34 / 1040 WIEN / ÖSTERREICH
Österreich Wein auf facebook, twitter und youtube
FN 78 209p / Handelsgericht Wien