Österreichs Jahrgänge 1986-2015

In einer zunehmend terroir-orientierten Weinproduktion gewinnen die Einflüsse von Boden und Kleinklima sowie der Witterungs- und Reifeverlauf an Bedeutung. Es überrascht daher nicht, dass – bei einem insgesamt deutlich gestiegenen Qualitätsniveau – die regionalen Bewertungen von Jahr zu Jahr zum Teil sehr unterschiedlich ausfallen.